Feierliche Eröffnung von Weimars schönstem Sonnendach am 18.8.16

Aktuell
Dach_DSC_8566

Ein Jahr hat es gedauert, das zum Teil über 100 Jahre alte Dach des ehemaligen Bankgebäudes denkmalgerecht zu erneuern. 4.100 qm Gerüst, 52 t Schiefer, 90 cbm Bauholz und über 10.000 Arbeitsstunden wurden dafür benötigt. Mieter und Anwohner mussten Einschränkungen und Belästigungen erdulden. Jetzt ist das Dach dicht und kann auf drei Terrassen mit insgesamt 180 qm neu erlebt werden. Eine Photovoltaikanlage der Energie in Bürgerhand Weimar eG sorgt zudem für umweltfreundliche Stromerzeugung (23,5 kWp), der überwiegend in der Notenbank verbraucht wird. Damit ist ein weiterer Bauabschnitt abgeschlossen, bevor im Frühjahr 2017 die Sanierung der Notenbank schließlich beendet werden soll.

Zur feierlichen Eröffnung durch die Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz, Anja Siegesmund, laden wir alle beteiligten Handwerker, Planer, Anwohner, Mieter und Freunde ein am

Donnerstag, den 18. August 2016 um 16 Uhr

17:30 Uhr Führung durch die Notenbank

19:00 Uhr Podiumsdiskussion zur EEG-Novelle und deren Auswirkungen auf die Energiewende

Es diskutieren: Anja Siegesmund (Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz) Katrin Göring-Eckhardt (Fraktionsvorsitzende Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Matthias Golle (Vorstand der Energie in Bürgerhand Weimar eG)

Einweihung_Dach_allinkl

jth_04222016_012_bank_dach
jth_20160415_030_bank_dach