Autor: jThomas

Von Europa zu den Sternen – Konzert am 12. November 2016

Aktuell
IMAG1666[1941762]

Von Europa zu den Sternen Malcolm Arnold Festival Orchestra – Projektorchester der HfM Weimar | Dirigent: Tobias van de Locht | Klavier: Constantin von Knebel Doeberitz Mit der deutschen Stimme von Luke Skywalker, Hans-Georg Panczak Tobias van de Locht: Kräkow-Suite und Synchron-Musik-Theater V, u. a. mit Musik und Texten aus Star Wars Camille Saint-Saëns: Klavierkonzert Nr. 5 Malcolm Arnold: Sinfonie Nr. 6 Samstag, 12. November 2016 | 19:30 Uhr | Weimar, Notenbank Karten an der […]

Führung am 18. September

Aktuell
IMG_0859_b

Für alle, die am Tag des offenen Denkmals nicht dazu gekommen sind oder nicht genug bekommen haben, bieten wir am kommenden Sonntag, den 18.9.2016, um 16 Uhr noch einmal eine Führung an. Es geht vom Keller bis auf´s Dach!

„Unter Dach und Fach“

Aktuell
jth_20160814_038_kleinewege

Am kommenden Sonntag, 11.9.2016, finden in der Notenbank im Rahmen des Denkmaltages Führungen zu folgenden Zeiten statt: 14:00 Uhr // 16:00 Uhr Das vollständige Programm zum Tag des offenen Denkmals in Thüringen finden Sie hier.

Feierliche Eröffnung von Weimars schönstem Sonnendach am 18.8.16

Aktuell
Dach_DSC_8566

Ein Jahr hat es gedauert, das zum Teil über 100 Jahre alte Dach des ehemaligen Bankgebäudes denkmalgerecht zu erneuern. 4.100 qm Gerüst, 52 t Schiefer, 90 cbm Bauholz und über 10.000 Arbeitsstunden wurden dafür benötigt. Mieter und Anwohner mussten Einschränkungen und Belästigungen erdulden. Jetzt ist das Dach dicht und kann auf drei Terrassen mit insgesamt 180 qm neu erlebt werden. Eine Photovoltaikanlage der Energie in Bürgerhand Weimar eG sorgt zudem für umweltfreundliche Stromerzeugung (23,5 kWp), […]

3sat berichtet über die Notenbank

Aktuell

Das 3sat Ländermagazin berichtet in einem Fernsehbeitrag anlässlich des bundesweiten Tags des offenen Denkmals am 13. September 2015 über Thüringer Industriedenkmäler unter anderem auch über die Notenbank in Weimar. Den Beitrag finden Sie in der Mediathek von 3SAT, ca. ab Minute 24 bekommen Sie einen kleinen Einblick.